Kinesiologische Beratung Petra Harder


Für die professionelle Arbeit mit der Kinesiologie im beratenden und pädagogischen Bereich wurde von der DGAK der Begriff „Begleitende Kinesiologie“ eingeführt. Dies umfasst eine spezifische kinesiologische Ausbildung. Bei der Begleitenden Kinesiologie liegt das Hauptaugenmerk auf Themen wie Lernberatung, Lernunterstützung, Entwicklungsförderung, Motivation, Ziele setzen und erreichen, Stressmanagement und persönliches Wachstum. Die persönliche Kompetenz und Bewältigung der Herausforderungen stehen im Vordergrund.

 

Ich arbeite seit zwanzig Jahren mit der Kinesiologie im pädagogischen Bereich und berate Menschen jeden Alters in unterschiedlichen Lebens- und Themenbereichen.

 

Zielgruppen und Beratungsbereiche:

  • Erwachsene
  • Schüler
  • Vorschulkinder
  • Kleinkinder
  • Azubis
  • Persönliches Wachstum
  • Ziele erreichen
  • Nichtrauchen
  • Gewichtsabnahme
  • Enspannung
  • Stressbewältigung
  • Lernblockaden erkennen und auflösen
  • Potzenzial erkennen und ausbauen
  • Lernförderung
  • Schule und Prüfungen
  • Berufliche Orientierung
  • Partnerschaft